Auf dem Bild sind zwei türkisfarbene Parkbänke im Grünen. Dahinter ist eine Mauer mit einem Graffiti. Es steht inspire darauf geschrieben. Das Graffiti ist sehr bunt.

Das Sonnenfeld

Mitten in deinem Herzen trägst du deine Ursprungskraft, unverfälscht, komplett und echt wertvoll. Verbindest du dich mit dieser Kraft, dann lösen sich vergangene, komplexe Lebensmuster von dir ab. Du wirst innerlich frei und kraftvoll in deiner Präsenz. Deine Ursprungskraft verbindet sich nicht nur mit deiner Lebenswirklichkeit, sie verbindet sich auch mit deiner Zukunft. Sie formt deine Zukunft zu deinen Gunsten, denn deine heutigen Muster sind die Probleme von Morgen. Schluss damit! Deine Ursprungskraft formt dein Sonnenfeld in deinem Leben und führt dich mit Menschen zusammen, die deinem Wesen guttun. Darin wirst du dich wohl fühlen und gemeinsam in eine positive Resonanz gehen. Es entsteht mehr Leichtigkeit in der Seele und gutes Gelingen im Leben und das bei allen. Das Sonnenfeld ist ein Inspirationsfeld. Entwicklung passiert hier durch gegenseitiges Inspirieren.

Die guten alten Defizite und ihr Reaktionspotenzial

Das Reaktionspotenzial ist die Summe aller Gefühle, die sich aus einem vorhandenen Defizit zünden, wenn die Seele im Leben in demselben Muster festsitzt. Das können Arbeitshierarchien sein, in der Liebesbeziehung, innerhalb der Familienordnung, im Freundeskreis, in der Ausbildung, etc. Einfach überall, wo sich Menschen in irgendeiner Form dominant gegenüber stehen, können solche Muster verankert sein.

Die Suche nach Anerkennung

Es liegt nahe, wer Anerkennung im Außen sucht, fühlt eine Leere in sich, die gefüllt werden will. Diese innere Leere besteht aus unerfüllten Bedürfnissen. Die Fülle von anderen Menschen oder gar Gesellschaften einzuholen, kann nicht der richtige Weg sein, denn es macht mich – schwuppdiwupp! – vom Bewusstsein anderer abhängig und dort wollen wir nicht hin. Sich der inneren Leere zuzuwenden braucht Mut, Kraft und Selbstvertrauen. Wer innerlich nach einer Lösung sucht, hat sich bereits gewonnen.

Eine Frau hebt ein Glas Wein und feiert ihr Leben. Sie hält ein rotes Herz in der Hand. Links sieht man eine Weinflasche. Darüber steht. Love yourself #selflove. Es geht um die Ursprungskraft.

Die Macht der Selbstzuwendung

Wende ich mich meiner Seele zu und öffne mich für ihre Art der Kommunikation, erhalte ich bereits einen neuen Blickwinkel auf die Situation. Unsere Seelen sind inspirierte Wesen. Sie sind alle mit der gleichen Ursprungskraft verbunden und dennoch individuell. Das ist Menschsein. Wir sind individuell und auf unserem ureigenen Weg unterwegs. Jeder für sich selbst und dennoch im Kollektiv. Meine Zuwendung zu meiner Seele löst einen Seelenimpuls aus. Er inspiriert mich. Eine Inspiration ist ein Funke aus meinem Visionsvolumen. Meine Vision bin ich in 100% Echtheit, losgelöst von Einflüssen, Sorgen, Ängste und dem ganzen Trallala, das wir kennen. Mein höheres Bewusstsein hütet meine Vision. Die Ursprungskraft fördert mein Visions-Dasein, also mein Naturelle. Die Ursprungskraft ist die Summe aller Visionskräfte von allen Lebewesen.

Mein Naturelle

Meine Seele hat eine Natur. Sie hat Vorlieben, Interessen und Talente. Ihre Talente machen mich einzigartig und nicht messbar mit anderen. Wieso auch. Talente müssen nicht geschmiedet werden. Sie sind schon da und stehen frei zur Verfügung.

Kein Werteringen mehr

Finde ich mein Naturelle, dann finde ich meine Talente. Gehe ich auf meine innere Leere zu, finde ich mein Talentpotenzial. Ja, die innere Leere ist dein nicht gelebtes Potenzial an Talenten. Wer sich in der Dominanz aufhält, signalisiert wie unwohl, kraftlos und unsicher er sich fühlt. Löse dich von deinem dominanten Verhalten gegenüber dir und anderen. Löse dich auch von dominanten Menschen, denn die Dominanz führt ungebremst zur Arena des Machtkampfes. Weg damit, das entspricht nicht dem Wesen der heutigen Zeit.

Dein Sonnenfeld

Lebst du dein Talentpotenzial, wirst du Menschen um dich haben, die dich inspirieren und tatkräftig unterstützen. Wie spannend! Wie kostbar! Ich gewinne also meine Einzigartigkeit, sobald ich ja zu meinem Potenzial sage. Die Ursprungskraft fördert meine Talente und formt für mich ein Sonnenfeld. Das Sonnenfeld zieht inspirierte Menschen an. Dort fische ich nicht mehr im Beziehungstrüben, sondern werde zum waschechten Goldfisch.

Gemaltes Bild. Man sieht einen Goldfisch in einem dunkelblauen Gewässer. Es hat hellblaue Blubberblasen. Es geht um die Ursprungskraft.

Powerreise

Trennlinie mit Kristall

Aktivieren des Sonnenfeldes

Setze dich ruhig und gelassen hin. Wende dich deiner Vergangenheit zu. Ein helles Licht leuchtet auf. Es ist die Ursprungskraft. Verbinde dich mit diesem Licht. Lass alles los, was dich dabei aufhält. Nimm das Licht um dich herum und lasse es in dich hinein. Wenn du das Gefühl hast, du bist vollumfänglich erfüllt, dann drehe dich innerlich (in der Powerreise) um und wende dich deiner Zukunft zu. Hinter dir entsteht ein Lichtweg. Warte ab, bis er in deine jetzige Wirklichkeit gedrungen ist. Vor dir entsteht ein Tor, stoße es auf. Die Ursprungskraft beginnt jetzt dein Sonnenfeld aufzubauen. Sobald das Feld parat ist, gehst du durch das Lebenstor, betrittst dein Sonnenfeld und verankerst dich darin. So gelingt es dir, dich von alten, dominanten Mustern zu befreien.

Ich wünsche dir von ganzem Herzen, auf allen Ebenen, gutes Gelingen!

Hi, ich bin Susanne!

Ich liebe es zu bloggen und Bücher zu schreiben. Meine Inspiration ist mein täglicher Booster. Es erfüllt mein Herz, wenn ich mich kreativ- inspiriert oder medial austoben kann. Viel Spaß in meiner Welt, wo die Wörter ihren Flow suchen und einen kompetenten und humorvollen Sinn erfüllen wollen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen