Mein Motto 2023

Let it rain, baby? Was denn? Das ganze Glück über mir, direkt in mein Herz hinein und dann in mein ganzes Leben. Das Jahr 2023 habe ich zu meinem ganz persönlichen Glücksjahr auserkoren. Vieles ist im Busch, das im 2023 sichtbar wird. Meine Energysprays nehmen Form an, mein neues Buch ist bei Kapitel 5, ein Onlineshop entsteht, mein Blogwissen wächst und da wäre ja noch der ganz große Wunsch nach einem kleinen, süßen Häuschen auf dem Land. Die Kunst, die sich in mir aufbäumt und endlich den Weg zur Staffelei gehen will. Mein Herz, das für einen Seelenpartner schlägt und last but not least, das körperliche Wohl. Die Anstrengungen der letzten Jahre haben ihre Kilos hinterlassen. Ich begegne diesem wunderbar, reinen Jahr mit gesunder Ernährung und definitiv mehr Bewegung. Auf meiner Bucket List steht schon seit vier Jahren: Eine Reise nach Amerika, bevorzugt Kalifornien, Nevada, Arizona und Utah. Amerika, wir kommen! Anfangs Mai 23 ist es soweit. Ich freue mich so! Die Wildnis ruft, mein Herz pocht!

Warum gerade dieses Motto?

Seit vielen Jahren arbeite ich an meinem Bewusstsein. Ich habe viele Facetten meiner Persönlichkeit durchleuchtet und meine Talente entfacht. Es ist an der Zeit, alles umzusetzen. Das Jahr 2023 eignet sich hervorragend dafür. Wer die letzten Jahre nicht geschlafen hat, bekommt jetzt einen liebevoll deftigen Boost in die richtige Richtung. Es fliegen die Fetzen. Let’s fetz! Ich bin so etwas von dabei!

Let it Rain, baby!

Was passiert bei mir im 2023?

Ich löse mich von vielen Verantwortungen ab, die ich über Jahre getragen haben. Mit meinem Bewusstsein habe ich liebevoll Lösungen eingebettet, damit sich alles in Ruhe ohne mich weiterentwickeln kann. Verantwortung abzugeben ist eine Sache, seinem Vis-à-vis die Selbstverantwortung schmackhaft zu machen eine andere. Mit dieser Bewusstseinslösung gebe ich der Entwicklung meines Umfeldes Raum und Zeit, ohne meinem eigenen Flow aufzuhalten. Ich bin eine dynamische Frau, die schnell lernt und auch bald einmal darüber hinauswächst. Mit viel Geduld habe ich die letzten Jahre ausgeharrt, abgewartet und mich auf slow down gehalten. Zu Recht, es gab noch so viel altes Bewusstsein zum Abketten. Anfangs Jahr konnte ich meine Sphäre in der geistigen Welt anheben und mich mit einem neuen Krafttier aus der multidimensionalen Welt verbinden. Mein Pegasus hat die Flügel weit geöffnet. Jetzt ist meine Zeit, mein Durchbruch, mein Flug in meine Sphäre. Meine Freiheit ist mein Ziel für dieses Jahr! Let it rain heißt für mich: Ich lass es geschehen, der Himmel wird mich tragen. 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb