Auf dem Bild ist eine Hand, die eine Wunderlampe hält. Aus der Lampe kommt ein farbiger Rauch. Es bedeutet Magie.

Wahre Magie kommt von Innen

Wer aussen sucht, der findet’s nicht. Wer in sich schaut verbindet sich.

Nörgelst du gern an dir herum oder steckst dir unerhört hohe Ziele? Gehst du hart mit dir ins Gericht oder bist ständig unzufrieden? Klopf, klopf… Das Leben ist voller Magie, du musst sie nur entdecken. Meistens kommt dann die Frage auf, kombiniert mit großen Kulleraugen: „Wie denn?“ Darauf folgt meistens ein Stirnrunzeln mit einem ellenlangen Kommentar, wieso das alles eben gerade nicht geht.

Die Kraft der Gegenwart lässt dich erblühen. Dein Erblühen offenbart deine Magie. Deine Magie ist der Zauber deiner Persönlichkeit, dein Glaube an dein wertvolles Ich. Hast du dich etwa stehen gelassen? Hol dich zurück! Dein wertvolles Ich ist dein Magnet für positive Veränderungen. Das Leben ist kostbar und du bist es auch!

Bin ich nicht vollumfänglich wertvoll?

Natürlich bist du das! Wenn du alle Facetten deiner Persönlichkeit nach Hause gebracht hast sicherlich. Dein Geist ist dein Zuhause. Überall wo deine Seele in Verbundenheit mit deinem Geist bist, fühlst du dich wertvoll und geliebt. Vielleicht gibt es noch Teile in dir, die herumschwirren und ihren Wert noch nicht gefunden haben. Schauen wir uns das mal genau an und gehen in die innere Verlorenheit. Keine Angst, das biegen wir schon hin.

Die Verlorenheit führt unmittelbar zum Verlust. Verlust ist nichts, was ich dir erklären muss. Wenn du etwas verlierst, das dir wertvoll erscheint und dich davon nicht lösen kannst, kommt, zack wie gerufen das Jammertal der Sehnsucht. Glaub mir, ich kenne das. Es macht definitiv keine Freude und Lebenslust ist dort ein Fremdwort.

Gefangen im Jammertal der Sehnsucht

Tönt nicht so prickelnd. Im Jammern gefangen, wie unnötig ist denn das? Ich sehne mich und suche. Okay, ich habe alles Verständnis dafür, wenn ich mich nach mir sehen, nach meiner Heimat in meinem Geist. So ist es aber nicht, die Sehnsucht lenkt sich auf vergangene Zeiten und die sind unerreichbar. Da muss eine Lösung her!

Weisst du eigentlich, dass sich Jammertäler von Seelen miteinander verbinden können? Spürst du den Sog der entsteht, wenn das passiert? Die grosse Schwester der Sehnsucht ist das Leiden und genau dort lenkt dieses Sehnsuchtsbewusstsein hin. Du irrst im Leid herum. Das Leid ist das kollektive Sehnsuchtsbewusstsein und glaube mir, viele Menschen sind Profi darin.

Die Sehnsucht lösen und das Leben mit Glück bestücken

Die Sehnsucht lenkt dich zu einem verlorenen Lebensgefühl. Vielleicht warst du glücklich verliebt und dein Partner hat dich betrogen. Möglicherweise warst du gesund und kämpfst jetzt mit einer Krankheit. Was auch immer dich ins Leid geführt hat, es gibt Lösungswege.

Dein in der Sehnsucht eingepacktes Ich kennt keinen Weg, es irrt suchend umher. Öffnen wir doch das Paket und bringen das „verlorene“ Lebensgefühl zurück in deine Wirklichkeit Alles, was du damals fühltest, ist heute möglich. Es ist deine Fähigkeit so zu fühlen. Bestücken wir doch das Leben wieder mit deinem ganz persönlichen Glück. Du kannst dich neu verlieben, einen Weg zu deiner Gesundheit finden, auf einfache Art und Weis gutes Geld verdienen, reisen gehen u.v.m. Weg mit der alten Leier, wir klingen ein neues Lied an. Das Leben gehört dir!

Powerreise

Linie mit einem Rhombus darin.

Mache die Augen zu. Atme gelassen tief ein und aus. Blicke nun durch deine Stirn hindurch. Du wirst dort etwas sehen. Dieses Etwas steht der Kraft deiner Gegenwart im Weg und lässt dich nicht erblühen. Umrande geistig dein Bild, indem du einen hellblauen Kreis bildest. Deine Sehnsuchtswelt ist jetzt isoliert. Um den hellblauen Kreis herum wird alles perlweiss. Nun durchdringt die perlweisse Kraft der Gegenwart den hellblauen Kreis und berührt sanft dein Sehnsuchtsbild. Lasse nun dieses zärtlich anschmiegsame Licht wirken, bis sich das von dir festgehaltene Gefühl löst und wieder zu dir nach Hause kommt. Du wirst eine tiefe Dankbarkeit in deinem Herzen spüren, wenn es dir gelungen ist loszulassen und frei von vergangenen Bilder zu werden. Das Leben ist in seiner ganzen Pracht da, nimm es 🙂

Hi, ich bin Susanne!

Ich liebe es zu bloggen und Bücher zu schreiben. Meine Inspiration ist mein täglicher Booster. Es erfüllt mein Herz, wenn ich mich kreativ- inspiriert oder medial austoben kann. Viel Spaß in meiner Welt, wo die Wörter ihren Flow suchen und einen kompetenten und humorvollen Sinn erfüllen wollen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen