Ruhende, eingerollte Schlange. Sie hat ein bräunlich gemustertes Leder. Bei den Augen und dem Mund ist es türkis eingefärbt.

Weck nicht den Geist der Eifersucht

Wenn dich die Eifersucht neckt, hat das etwas zu bedeuten. Du bist nämlich nicht ganz mit deinem eigenen Bewusstsein verbunden. Auf einer Persönlichkeitsebene von dir fehlt es an Selbstbewusstsein und das muss nicht sein. Ich muss dir wahrscheinlich nicht erklären, wie vernichtend sich Eifersucht entwickeln kann. Wenn die Zerstörungswut um sich schlägt und dir schaden will, dann könnte das dein Plan sein:

Die Eifersucht entwickelt sich aus der Verlustangst heraus. Menschen, die eifersüchtig sind, nehmen in dir etwas wahr, was sie in sich begehren. Ihnen fehlt das, was du ihnen zeigst. Du stehst stellvertretend für ein ungestilltes Bedürfnis für sie ein. Diese Bedürfnisse sind egoistischer Natur. Das Herz kennt keine Eifersucht. Um sich von diesen egoistischen Aspekten der eigenen Persönlichkeit zu trennen, um die wahren Herzensziele zu finden, braucht es Selbstreflexion und Einsichtskraft. Verharrst du in der Tatsache, dass dir etwas fehlt, kommst du in deiner Entwicklung nicht weiter. Die Frage ist nun, wo stehst du gerade im Leben? Wahrscheinlich nicht auf dem Boden der Glückseligkeit.

Powerreise

Linie mit einem Rhombus darin.

Die Wandlungskraft der Einsicht

Setze dich ruhig und gelassen hin. Atme bewusst tief ein und aus. Verbinde dich mit deinem Stirnchakra. Schaue hindurch und wirf einen Visionsblick auf deine momentane Situation. Was siehst du? Dieser Blick verrät dir, welcher Teil von dir sich im Netz der Eifersucht verfangen hat und sich damit herumplagt.

Lass nun weißes Licht, das ist Visionslicht, in dieses Bild einströmen. Es umhüllt dein Bild und wandelt es um. Es wandelt sich in dein Ich in den Maschen des Verlusts. Das ist ein düsteres und instabiles Netz, in dem du dich nicht wohlfühlen wirst und am liebsten ausbrechen würdest. Du wirst dich darin gefangen fühlen. Bleib dran!

Lasse auch bei diesem Bild Visionslicht zu. Es wird dir dein verlorenes Ich nach vorne bringen und die düstere Kulisse auflösen. Fülle und umhülle nun dein Ich mit violettem Licht. Das passiert von selbst, wenn du es geschehen lässt. Du weißt ja, Powerreisen sind codiert. Das violette Licht stammt aus der Führungskraft deines Geistes. Dein wieder gefundener Seelenaspekt wird nun mit seinem ursprünglichen Plan verbunden und in dein Energiesystem intergiert. Der Boden deiner Situation wird sich mit Licht füllen und dir Leichtfüßigkeit schenken.

Verlorene Aspekte von uns sind ein gefundenes Fressen für Hater und Neider. Darum ist es wichtig, dass wir alle Aspekte unseres Wesens heim holen und das achten wer wir sind, was wir sind und was wir können. Ein Toast auf alle liebenden Menschen die sich selbst und andere wertschätzen. Ihr seid super! Ihr macht diesen Planeten zu einem liebenswerten und guten Ort. Ein Danke an alle, die ihren Weg von Herzen gehen, liebevoll mit unserer Mutter Erde umgehen und ihre Gesinnung friedvoll teilen. Ihr seid wichtig und kostbar.

Lust auf ein Freebie?

Hi, ich bin Susanne!

Ich liebe es zu bloggen und Bücher zu schreiben. Meine Inspiration ist mein täglicher Booster. Es erfüllt mein Herz, wenn ich mich kreativ- inspiriert oder medial austoben kann. Viel Spaß in meiner Welt, wo die Wörter ihren Flow suchen und einen kompetenten und humorvollen Sinn erfüllen wollen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen