Bleib fokussiert

Gar nicht so einfach, in dieser vielfältigen Welt, den eigenen Fokus zu halten. Es gibt doch sooo viel zu entdecken und vieles davon ist auch wirklich toll. Die Welt ist so bunt wie der Regenbogen selbst und ihr Angebot dementsprechend. Das Leben will gelebt sein und geliebt werden! Doch es ist nicht alles Gold was glänzt. Wie du dich vor reißerischen Angeboten schützen kannst und deinen Fokus behältst, zeigt dir dieser Blogartikel. Viel Spaß!

Dein Herz ist voller Träume

Ja, dein Herz ist deine Fülle. Darin spiegeln sich deine Bedürfnisse, Träume, Wünsche, Prioritäten, Ziele oder wie du das alles nennen möchtest. Deine Herzensbedürfnisse sind deine Ziele, die du Step by Step erfüllen darfst. Alles andere führt an dir vorbei und wird dich nicht nachhaltig glücklich machen. Tönt eigentlich ganz plausibel und relativ einfach, doch wie filtere ich meine Herzensstimme aus all den Verführungen heraus, die mir angeboten werden und in mir stecken? Die Frage ist: „Was sind meine wahren Träume und wie bringe ich sie in meine Lebenswirklichkeit?“

Mit Geld lässt sich alles regeln?

Hm! Wenn ich die Matrix der Geldwelt ansehe, verspricht das nicht viel Gutes. Da stecken doch einige Machtspiele drin. Das Geldsystem hat seine Wirkung verloren und kämpft noch um sein Überleben. Die Liebe zwischen den Menschen, die Beziehung zu den Tieren, die Liebe zu den Pflanzen, den Bäumen, den Kräutern etc. wird sich mehr und mehr verwirklichen. Niemand braucht zu leiden, der innere Frieden ist gratis. Die Waffen, mit denen gekämpft wird, sind die Verführung und die Erpressung, zwei ganz unangenehme Gesellen dieser Zeit. Sie führen ohne Halt zu Selbstzerstörung. Wenn dein Geld mit der Macht der Zerstörung verbunden ist, wirst du nicht wirklich vorwärtskommen in deiner persönlichen Entwicklung. Du bist die Lenkerin, der Lenker deines Geldflusses. Lass uns die Zeit nutzen, um umzupolen, was schief läuft. Jeder Mensch hat einen Geldspeicher in seiner spirituelle Welt, let’s go!

Meine Herzensträume und der spirituelle Geldspeicher

Es liegt nahe, dass Menschen, die sich von Geld (ver)führen lassen, den eigenen Wert und den eigenen Weg noch nicht gefunden haben. Sie trauen sich (noch) nicht, die Verantwortung für ihre eigenen Herzensqualitäten zu übernehmen. Jeder Mensch ist mit Herzqualitäten geboren. Die Frage ist nur, wie weit bin ich von meinem eigenen Ursprung entfernt? Löse ich mich von meinen Herzqualitäten, dann bin ich automatisch am Puls der Verführung. Dort werde ich nicht das Blaue vom Himmel finden, nein, ich ernte das Unwetter. Schluss damit!

Der spirituelle Geldspeicher ist im Grunde ein Geldprogramm, das aktiviert wird, sobald du deine Herzqualitäten zulässt und umsetzt. Deine Herzqualitäten dienen immer deinem Wohl und dem Wohl aller. Es ist ein Win-Win-System. Du kannst also nichts falsch machen, fühlst dich gut dabei und wirst auch noch mit deinem eigenen Geld belohnt. ich bin mein ganz eigenes Geldsystem und ich liebe es! Ich gehe liebevoll damit um und setze es heilsam ein. Mein offenes Herz für mich, meine gelebte Passion, wandelt mein spirituelle Geld in physisches oder digitales, zum Gebrauch für meine wahren Herzensträume. Wie du das machst, das zeige ich dir jetzt.

Die Geld-DNA

Voraussetzung ist, Vertrauen ins eigene Bewusstsein und der Glaube daran, dass du das kannst.

Okay! Es gibt sie doch, yeah! Du kannst deine Geldwelt zu deinem Wohle formen. Nimm, was dir zusteht und feiere es!

Nimm einen Stift und Papier. Lege das Blatt vor dich hin. Ziehe eine Linie und teile das Blatt in zwei Teile (egal wie). Zeichne spontan, was dir gerade in den Sinn kommt oder lasse den Stift einfach ziehen, während du deine Augen schließt. Drehe nun das Blatt um 180° (nicht auf die andere Seite umkehren). Zeichne ein weiteres Mal, was dir gerade in den Sinn kommt oder mit geschlossenen Augen. Schau dir das fertige Bild einmal gut an. Verfolge mit deinen Augen jede einzelne Linien (auch die Trennlinie). Jetzt kommt der magische Moment, sozusagen das magische Bild wie KI (künstliche Intelligenz) das machen würde. Verbinde dich mit deiner Stirn. Lasse nun alle Informationen, die dein Gehirn gesammelt hat, in deine Stirn wandern. Schön in die Mitte. Von innen aus deiner Stirn nach außen, öffnet sich eine Tür und ein neuer Raum entsteht vor dir. Es ist der Raum deiner Visionen. Dort ist alles von dir echt, auch das Geld. Lasse die Informationen in diesen geistigen Raum hinein. Fokussiere dich darauf, was passiert. Schaue zu und lass es geschehen.

Es kann sein, dass sich dieses Tor nicht so einfach öffnen lässt. Lege deine beiden Hände mit der Handfläche nach unten auf deinen Bauch. Dein Solarplexus wird sich zuerst leeren und dann neue Informationen (neue DNS) aus deinem Visions-Raum beziehen. So bist du richtig verbunden. Jetzt kannst du dein Leben verändern und neue Horizonte erreichen. Schaue doch kurz noch dein Visionsbild an, das du in deinem Visionsraum erschaffen hast. Spannend, nicht?

Weitere interessante Blogartikel

So meisterst du dein Leben
Usem Läbe vore Tanne
Der Ruf der Seele

Weitere spannende Links

Kennst du schon meinen Online-Shop? Er ist gerade im Aufbau!

Möchtest du einen Blick in unser Atelier erhaschen?

Lust auf Schmuck? Auch das führen wir 🙂

Hi, ich bin Susanne!

Ich liebe es zu bloggen und Bücher zu schreiben. Meine Inspiration ist mein täglicher Booster. Es erfüllt mein Herz, wenn ich mich kreativ- inspiriert oder medial austoben kann. Viel Spaß in meiner Welt, wo die Wörter ihren Flow suchen und einen kompetenten und humorvollen Sinn erfüllen wollen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen